OtP 2018 - Over the Pond

Jährlich Wechselnder Austausch EU <-> USA

OtP 2018 - Over the Pond

Beitragvon ralfgtr » Di 26. Mär 2019, 19:17

Etwas spät, aber dafür umso besser: Mein OtP-Reisebericht vom 2018
(Link in neuem Browser tab oder Fenster öffnen...)
https://www.dropbox.com/s/o1zmbaqeo1laki4/OtP%202018%20Report%20mt%20bildernDE.pdf?dl=0
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 872
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Lustenau

Re: OtP 2018 - Over the Pond

Beitragvon audiomick » Mi 27. Mär 2019, 12:19

Danke Ralf. Schöne Bericht. Es freut mich, dass alles so gut gelaufen ist. :)
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 436
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 10:35

Re: OtP 2018 - Over the Pond

Beitragvon Kawa-Jürgen » Mi 27. Mär 2019, 20:50

Hallo Ralf,
danke für den Bericht. Ich freu mich das es euch so gut gefallen hat, ist bestimmt ein tolles Erlebnis.
Gruß von Jürgen aus Berlin
Benutzeravatar
Kawa-Jürgen
Aktivist
 
Beiträge: 121
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 16:11
Wohnort: 13469 Berlin

Re: OtP 2018 - Over the Pond

Beitragvon ralfgtr » Mi 27. Mär 2019, 21:00

Danke, Freunde, aber ohne eure Unterstützung hätte ich (wir) das nie erlebt.

Jetzt ist es mein größter Wunsch, das zu wiederholen, allerdings etwas ausführlicher, mit weniger Tageskilometern, und mehr Besichtigungen, und mit Frau.
Das Sparschwein muß jetzt gemästet werden..

ich würd auch gerne einen der kommenden OtP-Traveller begleiten, oder evtl unterwegs wo überraschen.
Aber das steht alles noch sehr vage in den Sternen.
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 872
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Lustenau

OtP 2018 - Over the Pond

Beitragvon ralfgtr » Mi 27. Mär 2019, 21:11

OtP 2018 ist vorbei,

Ein einzigartiges Erlebnis für mich, und auch für Andrè.
Die Reiseberichte folgen nach und nach hier in diesem Thread.

Viel Spass beim Lesen und Bilder ansehen.
Hier nochmal der Link zu den Bildern in anderer Auflösung:
(Tip: mit der rechten Maustaste anklicken, und auf "in neuem Tab öffnen" klicken...)


https://www.dropbox.com/sh/yd70gn5fmfc8 ... pC9ca?dl=0
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 872
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Lustenau

Re: OtP 2018 - Over the Pond

Beitragvon Kawa-Jürgen » Sa 30. Mär 2019, 18:27

Hallo Ralf,
wie hat dir eigentlich die Fahrt mit der GTR 1400 so gefallen? Ich habe heute an dich gedacht. Ich habe heute, so nach ca. 8 Monaten, mal wieder eine Ausfahrt mit der 1400er gemacht. War super Wetter heute. :D
Gruß von Jürgen aus Berlin
Benutzeravatar
Kawa-Jürgen
Aktivist
 
Beiträge: 121
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 16:11
Wohnort: 13469 Berlin

Re: OtP 2018 - Over the Pond

Beitragvon ralfgtr » Sa 20. Apr 2019, 18:45

Hsllo Jürgen,

Die Reise war super, die 1400 ist gut zu fahren, und ein neuer Besen kehrt gut.
allerdings ist die Rückkehr zu meiner alten 1000er nicht so schlimm wie erwartet.
Ich hab die Steuerscheibe mit 4° mehr Vorzündung verbaut, offene Versager, Sebring Tüten, (die ich mal auseinandernehmen, und das Innenleben erneuern sollte) das alles in Summe mehr bumms ergibt.
und wenn ich daran denk, was Andre mit der 86er so angestellt hab, ist dier Unterschied nicht sooo groß.

Klar, Motormanagement und Abgasreinigung sind wiederum ein anderes Kapitel, wo die 1000er ganz klar Stand von vorgestern darstellen, aber mittlerweile ist ja auch die 1400 nicht mehr auf der Kawasaki Modellpalette zu finden.

Schade drum.

Ich hoffe nur, daß demnächst eine neue oder zumindest überarbeitete Version kommt, die wieder auf dem aktuellen Stand ist, und auch für einige Jahre bleibt. ( Elektro? Hybrid? oder etwas ähnliches?)
Versys1000 ist für mich keine Alternative wegen der Antriebskette, ansonsten wäe das das naheliegendste Modell,

Viele denken dabei an die Z1000 SX SE, oder H2 SX SE, aber das sind wiederum sehr sportlich orientierte Modelle, und weniger für längere Touren mit Sozia geeignet.

Also was könnte eine Alternative für die Zukunft sein?
einen meiner alten 1000er Rahmen nehmen, fahrwerkstechnisch überarbeiten, und mit E Antrieb ausrüsten, muß auch nicht 230 km/h laufen, aber ein gewisses Maß an Fahrspass und 300 km Reichweite und Schnelladung sollten schon drin sein.

Aber bis das technisch machbar ist, werden wir wohl weiterhin einige Jahre Sprit ins Fass füllen, und mit Lautstärken und Abgasen leben müssen.
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 872
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Lustenau


Zurück zu OTP - Over the Pond, das Austauschprogramm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron