Motor läuft nur auf drei Zylinder

Probleme mit der Kawasaki GTR 1000? Hier wird dir geholfen!

Motor läuft nur auf drei Zylinder

Beitragvon Siggi » Mo 16. Okt 2017, 03:19

Moin Zusammen

Zwischen Fahrspaß und Ärger liegen genau Drei Wochen...... Schaut euch mal das Foto an und gebt eure Einschätzung ab
Das Bild zeigt den Kolbenboden vom 1ten Zylinder.
Um es Vorwegzunehmen Zündung Kerzen Funke Vergaser Spulen usw alles in Ordnung Beim Losfahren keinerlei Auffälligkeit und nach 30 Km an der Tanke kaum angesprungen Dann die restlichen 120 Km nur Dreizylindrig unterwegs gewesen.
Gruß an Alle
Siggi
Dateianhänge
WIN_20171015_18_56_00_Pro.jpg
WIN_20171015_18_56_00_Pro.jpg (99.75 KiB) 294-mal betrachtet
Benutzeravatar
Siggi
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: So 15. Dez 2013, 21:36
Wohnort: Dassendorf Schleswig Holstein

Re: Motor läuft nur auf drei Zylinder

Beitragvon wolfram » Mo 16. Okt 2017, 19:59

Siggi hat geschrieben: Schaut euch mal das Foto an und gebt eure Einschätzung ab...
die restlichen 120 Km nur Dreizylindrig unterwegs gewesen.



Auf dem Bild kann ich wenig erkennen...
Aber 120 Km auf drei Zylindern ist Mutig!

Kompression Messen, Ventilspiel kontrollieren. Ich tippe auf defekte Einlassventile
Benutzeravatar
wolfram
Aktivist
 
Beiträge: 162
Registriert: Do 5. Jul 2012, 10:55

Re: Motor läuft nur auf drei Zylinder

Beitragvon Siggi » Di 17. Okt 2017, 12:17

Moin....Ja Kompression wollte ich heute prüfen ....mach mir aber wenig Hoffnung was auf dem Bild doch eindeutig zu sehen ist sind Wassertropfen. Auch als ich die Kerze vom ersten Zyl raus hatte war die Nass.....Wassernass . Ich hab die Vermutung das ich einen Riss oder Bruch in der Zylinderlaufbahn zum Wasser Kreislauf habe . Eigenartig das ich keinen Weißrauch aus dem Auspuff sehen konnte. Kopfdichtung schließe ich mal aus weil dann hätte ich Öl im Kühlwasser oder umgekehrt..... Wenn ich jetzt wieder dran gehe zerlege ich den Motor zum dritten mal.
Benutzeravatar
Siggi
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: So 15. Dez 2013, 21:36
Wohnort: Dassendorf Schleswig Holstein

Re: Motor läuft nur auf drei Zylinder

Beitragvon Siggi » Mi 18. Okt 2017, 12:59

Nachtrag Heute Kompression gemessen 1. Zyl 10,25 2. Zyl 11,05 3. Zyl 10,40 4. Zyl 10,50 Der jeweilige Druck ist auch über Min konstant geblieben.
Hab den Motor abends noch mal laufen lassen und die einzelnen K Stecker abgezogen .....und der zweite Zyl reagierte nicht....... vorläufiger Fehler defekte Zündkabel scheuerstelle entdeckt .... bleibt nach die Frage wie kommt das Wasser in den Zyl meines Erachtens für Kondensat zuviel.
Benutzeravatar
Siggi
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: So 15. Dez 2013, 21:36
Wohnort: Dassendorf Schleswig Holstein

Re: Motor läuft nur auf drei Zylinder

Beitragvon robby ausm tal » Mi 18. Okt 2017, 15:45

Nun ja, 30 km bei Regen ohne Zündfunken, da wird wohl etwas Wasser unverbrannt den Weg gefunden haben!
GTR1000 Bj 1999

Ich danke allen die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Benutzeravatar
robby ausm tal
Aktivist
 
Beiträge: 110
Registriert: Do 19. Jul 2012, 08:08
Wohnort: 42113 Wuppertal-Katernberg

Re: Motor läuft nur auf drei Zylinder

Beitragvon ralfgtr » Mi 18. Okt 2017, 19:51

Das Wasser kommt durch das Kerzenloch in den Zylinder, besonders wenn du bei Starkregen fährst, und die Gummikappe am Kerzenstecker nicht dicht sitzt. wenn die Kerze ausfällt, bleibt der Zylinder relativ kühl, und das Wasser verdampft nicht mehr. wenn du jetzt die Kerze rausschraubst, läuft das Wasser in den Zylinder.
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Motor läuft nur auf drei Zylinder

Beitragvon audiomick » Do 19. Okt 2017, 09:49

ralfgtr hat geschrieben:Das Wasser kommt durch das Kerzenloch


War da nicht was mit eine Bohrung, die gerne verstopft, die das Wasser ablaufen lassen sollte?
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 388
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 11:35

Re: Motor läuft nur auf drei Zylinder

Beitragvon robby ausm tal » Do 19. Okt 2017, 15:41

audiomick hat geschrieben:
ralfgtr hat geschrieben:Das Wasser kommt durch das Kerzenloch


War da nicht was mit eine Bohrung, die gerne verstopft, die das Wasser ablaufen lassen sollte?


:roll: Jo!
GTR1000 Bj 1999

Ich danke allen die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Benutzeravatar
robby ausm tal
Aktivist
 
Beiträge: 110
Registriert: Do 19. Jul 2012, 08:08
Wohnort: 42113 Wuppertal-Katernberg

Re: Motor läuft nur auf drei Zylinder

Beitragvon ralfgtr » Do 19. Okt 2017, 23:33

robby ausm tal hat geschrieben:
audiomick hat geschrieben:
ralfgtr hat geschrieben:Das Wasser kommt durch das Kerzenloch


War da nicht was mit eine Bohrung, die gerne verstopft, die das Wasser ablaufen lassen sollte?


:roll: Jo!


...wenns nicht verstopft is...
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Motor läuft nur auf drei Zylinder

Beitragvon audiomick » Sa 21. Okt 2017, 09:48

ralfgtr hat geschrieben:...wenns nicht verstopft is...


Mein ich ja. Wenn das Wasser sich sammelt, ist der Abfluss wohl nicht so dolle...
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 388
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 11:35

Re: Motor läuft nur auf drei Zylinder

Beitragvon ralfgtr » Sa 21. Okt 2017, 12:21

Es würde auch schon helfen, die Kiste bei Regenwetter NICHT auf dem Seitenständer zu parken, sondern auf dem Hauptständer, dann kann das Wasser, das sich auf dem Ventildeckel sammelt nach rechts ablaufen, bevor es über den Kragen am Kerzenloch drüberläuft...
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:12
Wohnort: Dornbirn


Zurück zu Technik... Wer weiß was ?!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron