Motor verliert Öl

Probleme mit der Kawasaki GTR 1000? Hier wird dir geholfen!

Motor verliert Öl

Beitragvon juna » Sa 12. Aug 2017, 13:39

Hallo,
nach einer längeren Fahrt habe ich festgestellt dass der Motor an der hinteren Seite Öl verliert. Es sieht so aus als ob das Öl zwischen der Ölwanne und Motorblock austritt. Genauer kann ich es leider nicht sehen. Könnte das Öl noch wo anders austreten? Wer hat hilfreiche Tips? Würde ungern den ganzen Motor ausbauen.

Gruß Udo
juna
Neu im Forum
 
Beiträge: 12
Registriert: So 16. Jul 2017, 19:48

Re: Motor verliert Öl

Beitragvon audiomick » So 13. Aug 2017, 02:19

juna hat geschrieben:...hilfreiche Tips? ...


Als erstes, alles richtig sauber machen, und dann ein bisschen Fahren, aber nur ein bisschen. Damit kannst Du evtl. dann besser sehen, wo die ersten Tropfen austreten, bevor es sich weiträumiger verteilt. Etwas Baby Pulver oder ähnliches gegen den verdächtigten Stellen gepustet könnte helfen, auch kleinste Mengen sichtbar zu machen.
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 442
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 10:35

Re: Motor verliert Öl

Beitragvon Holger_Essen » Mo 14. Aug 2017, 23:20

Fällt das nur im Stand auf oder riecht mal auch während der fahrt verbranntes Öl.
Dann kann es auch aus der Wasserpumpe tropfen.
Da ist der Simmerring gerne hinüber.
Das wäre ruck zuck erledigt.
Holger_Essen
Senior Mitglied
 
Beiträge: 73
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:32

Re: Motor verliert Öl

Beitragvon juna » Mi 16. Aug 2017, 13:11

Hallo,
danke für den Tip mit der Wasserpumpe, es riecht auch während der Fahrt nach verbranntem Öl.
Habe heute nochmal genauer nachgeschaut, die Ölwanne scheint wohl dicht zu sein, sieht tatsächlich so aus als ob der Ölverlust von der Wasserpumpe kommt.
Werde wohl die Wasserpumpe ausbauen und die Dichtungen und den Simmering erneuern.

Gruß Udo
juna
Neu im Forum
 
Beiträge: 12
Registriert: So 16. Jul 2017, 19:48

Re: Motor verliert Öl

Beitragvon Holger_Essen » Mi 23. Aug 2017, 11:21

Der Simmering reicht.
aber vorsicht vorher öl ablassen sonst sauerei.
Ach so, da will ich ausnahmsweise mal so gnädig sein :D :D

bevor du da Verrenkungen machst bestell dir erst mal einen 12x28x7 Siri. dann ist die sache in 2h erlegigt
Holger_Essen
Senior Mitglied
 
Beiträge: 73
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:32

Re: Motor verliert Öl

Beitragvon juna » So 24. Sep 2017, 13:13

Hallo,
habe jetzt endlich geschafft die Wasserpumpe neu abzudichten, kurze Probefahrt war erst mal positiv, werde in den nächsten Tagen eine ausführliche Probefahrt machen.

Danke für Eure Tipps.

Gruß Udo
juna
Neu im Forum
 
Beiträge: 12
Registriert: So 16. Jul 2017, 19:48

Re: Motor verliert Öl

Beitragvon ralfgtr » Di 26. Sep 2017, 20:51

Großartig!
Dann viel Spass noch, mit der Dicken, und wenns Probleme gibt, einfach hier nachfragen.

Gruß vom Bodensee...
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 882
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Lustenau

Re: Motor verliert Öl

Beitragvon audiomick » Mi 27. Sep 2017, 19:50

Hi Udo.
Viel Spaß bei den Probefahrten. Ich hoffe, es bleibt alles dicht.
Mick
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 442
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 10:35


Zurück zu Technik... Wer weiß was ?!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron