Kardan

Probleme mit der Kawasaki GTR 1000? Hier wird dir geholfen!

Kardan

Beitragvon Bernd » So 18. Jun 2017, 09:27

Hallo
habe kardan öl gewechselt und beim verschliessen den äusseren ring abgerissen,,schraube ist drin. Kann man damit zur not überhaupt noch fahren ????
und was kostet son teil

gruß
Bernd
:oops:
Bernd
Senior Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 07:56

Re: Kardan

Beitragvon ralfgtr » So 18. Jun 2017, 10:58

Hä???
Wie geht DAS denn???

Nach "fest" kommt "ab" - noch nie davon gehört?

Scherz beiseite, welche Schraube genau? die Einfüllschraube mit dem Dichtring?
Der Gewinderest ist noch drin, wird aber wahrscheinlich nicht dicht sein, besser die Schraube auszutauschen.

Mach mal Foto und stells hier rein.
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Kardan

Beitragvon Bernd » So 18. Jun 2017, 11:11

hallo ralf,,, einlaufstutzen für kardanöl.
die schraube ist komplett drin,, bin auch gefahren eben. ist dicht,,,, der äussere ring von der schraube ist regelrecht abgedreht.
aber kein zustand,,hab bei ebay schon gesucht,nichts gefunden. schraube selbst ist nicht überdreht. ( 27 sw )

gruß
bernd
Bernd
Senior Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 07:56

Re: Kardan

Beitragvon Bernd » So 18. Jun 2017, 11:13

war nochmal draussen,,,ist alles trocken. das abgerissen teil von der schraube sieht aus wie ein teller,,,
Bernd
Senior Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 07:56

Re: Kardan

Beitragvon ralfgtr » So 18. Jun 2017, 11:17

du hast pn

und wie gesagt: foto wäre hilfreich, ansonsten ist Ferndiagnose immer ein Glücksspiel
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Kardan

Beitragvon Bernd » So 18. Jun 2017, 11:29

nichts für ungut:::as letzte mal wo ich eine pn benutzt habe hat wolfram das forum noch gehabt,, lange lange her,,,, wo befindet sich die pn geschichte
Bernd
Senior Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 07:56

Re: Kardan

Beitragvon ralfgtr » So 18. Jun 2017, 11:44

ganz oben, neben "persönlicher Bereich" in Klammer: " X Neue Nachrichten" anklicken.
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Kardan

Beitragvon Bernd » Mo 19. Jun 2017, 13:43

so,,, schraube kostet bei kawa 9 € und dichtung bei 4 € ;)
Bernd
Senior Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 07:56

Re: Kardan

Beitragvon ralfgtr » Mo 19. Jun 2017, 18:33

na also, geht doch...
manchmal gibts auch in der Kawasaki-Apotheke günstige Dinge...
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Kardan

Beitragvon Bernd » Di 20. Jun 2017, 14:10

na ja, meine bj. 89 110.000 km drauf,,, die teile sind eben ladenhüter bei kawa,,, haben sogar gebraucht teile da.
gruß
bernd :mrgreen:
Bernd
Senior Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 07:56

Re: Kardan

Beitragvon ralfgtr » Di 20. Jun 2017, 19:36

Ladenhüter? Kein Wunder wenn nix kaputt geht....

Aber frag mal nach den Standard-Sollbruchstellen wie: Fahrerfußrasten samt Halteplatten, und Kofferträger.
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Dornbirn


Zurück zu Technik... Wer weiß was ?!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron