Rollei Actioncam / GoPro - wo/wie montieren?

Probleme mit der Kawasaki GTR 1000? Hier wird dir geholfen!

Rollei Actioncam / GoPro - wo/wie montieren?

Beitragvon Qporte » Mo 16. Jul 2018, 13:35

Hallo allerseits,

nachdem ich mir eine Rollei Actioncam zugelegt habe, nun meine Frage in die Runde:
Hat schon jemand eine (Rollei) Actioncam oder GoPro oder ähnliches an seiner GTR montiert?
Wie sind die Erfahrungen?
An welcher Stelle bringe ich die Cam am besten an, damit sie so wenig wie möglich Vibrationen ausgesetzt ist?

Ich tendiere zur Anbringung an zwei Stellen:
a) Hinter der Scheibe auf dem "Armaturenbrett" ... (habe allerdings eine getönte, sodass die Filmchen von der Farbqualität sicher Qualitätseinbußen haben dürften)
b) Auf der kleinen schwarzen Abdeckung am linken Außenspiegelansatz

Danke im Voraus für Euer Feedback!

Viele Grüße aus Freiburg
Michael

IMG_20180716_141737.jpg
Dateianhänge
IMG_20180716_141702.jpg
Benutzeravatar
Qporte
Senior Mitglied
 
Beiträge: 86
Registriert: So 17. Jan 2016, 16:05

Re: Rollei Actioncam / GoPro - wo/wie montieren?

Beitragvon audiomick » Di 17. Jul 2018, 01:11

Hi.
Erfahrungen habe ich nicht, aber von der Logik her hört sich der Platz am Spiegel gut an.
Mick
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 390
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 11:35

Re: Rollei Actioncam / GoPro - wo/wie montieren?

Beitragvon Qporte » Di 17. Jul 2018, 08:33

audiomick hat geschrieben:Hi.
Erfahrungen habe ich nicht, aber von der Logik her hört sich der Platz am Spiegel gut an.
Mick


Danke Mick.

Meine Überlegung war: :idea: so nah wie möglich an irgendwelchen festen Halterungen befestigen, um ein Verwackeln der Filme zu reduzieren. Und ich glaube, dass die Endpunkte der Verkleidungshalterung innerhalb der Verkleidung nicht weit weg sein dürften.

Im Verlauf der Woche erwarte ich noch Klebepads, welche leicht gebogen sind. Somit dürfte das Teil an am leicht gekrümmten Spiegelansatz perfekt passen.

:roll: Jetzt überlege ich noch, wie ich die Cam am besten sichere für den Fall, dass sich vielleicht das Pad löst. ;)
Benutzeravatar
Qporte
Senior Mitglied
 
Beiträge: 86
Registriert: So 17. Jan 2016, 16:05

Re: Rollei Actioncam / GoPro - wo/wie montieren?

Beitragvon audiomick » Mi 18. Jul 2018, 14:22

Qporte hat geschrieben:...dass die Endpunkte der Verkleidungshalterung innerhalb der Verkleidung nicht weit weg (vom Spiegel) sein dürften.


Richtig: der Spiegel ist angeschraubt in einem ziemlich robusten Teil des Verkleidungsrahmen.



Jetzt überlege ich noch, wie ich die Cam am besten sichere für den Fall, dass sich vielleicht das Pad löst. ;)


Eine Möglichkeit wäre, mit einem dünnen Stahlseil zu der nächst-gelegener Schraube an der Scheibe.
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 390
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 11:35

Re: Rollei Actioncam / GoPro - wo/wie montieren?

Beitragvon Qporte » Di 24. Jul 2018, 15:04

Hallo Mick,

Dankeschön für Deinen Tipp.

Habe vergangenen Sonntag mal das einzig vorhandene Pad hinter die Scheibe geklebt, nachdem die flachen und konkaven Original-Pads, die ich nachbestellt hatte, leider nicht kompatibel mit der Original-Halterung sind ... weiß der Geier warum.

Erster Eindruck nach einer Eineinhalb-Minuten-Aufnahme (Fahrt in meine Agentur): Die Halterung muss so nah wie möglich an die Scheibe, sodass die Kamera selbst fast die Scheibe berührt, um Spiegelreflexe des strukturierten Armaturenträgers auf der Verkleidungsscheibe weitestgehend aus dem Bildfeld zu bekommen.

Jetzt freue ich mich mal auf die erste Runde in den nächsten Tagen mit der Cam ... vielleicht nach dem Motto:
"Was macht der Wagen vor Dir auf der Autobahn falsch":
O ... Antwort a) er fährt zu dicht vor Dir her
O ... Antwort b) er fährt zu weit links und blockiert damit die dritte linke Spur (zwischen weißem Streifen und Grünstreifen)
O ... Antwort c) ...

:roll:
Benutzeravatar
Qporte
Senior Mitglied
 
Beiträge: 86
Registriert: So 17. Jan 2016, 16:05

Re: Rollei Actioncam / GoPro - wo/wie montieren?

Beitragvon audiomick » Di 24. Jul 2018, 17:14

Dann viel Spass mit der Kamera. :)
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 390
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 11:35

Re: Rollei Actioncam / GoPro - wo/wie montieren?

Beitragvon Qporte » Mi 25. Jul 2018, 07:08

Merci ... Gestern stand die GTR in der Sonne ... Klebepad hat sich teilweise gelöst, weil die Auflagefläche des Armaturenbretts nicht absolut eben ist. ... Es muß also eine andere Lösung her.

Ich würde jadas flache Halteteil der Cam mit dem Armaturenbrett dezent verschrauben. Klar könnte ich ein, zwei Schrauben durch das Armaturenbrett jagen. Aber das entspricht nicht meinem Stil. Das obere Teil des Armaturenbretts ist im Prinzip ja doppelwandig und besteht aus der "Ablagefläche" und aus der Unterseite über den Armaturen.

Die Unterseite weist über den Armaturen eine eingelassene Platte auf. Kann man die ausbauen, ohne die gesamte Verkleidung zerlegen müssen?
Benutzeravatar
Qporte
Senior Mitglied
 
Beiträge: 86
Registriert: So 17. Jan 2016, 16:05

Re: Rollei Actioncam / GoPro - wo/wie montieren?

Beitragvon audiomick » Mi 25. Jul 2018, 23:17

Qporte hat geschrieben:... eine eingelassene Platte auf. Kann man die ausbauen, ohne die gesamte Verkleidung zerlegen müssen?


Ohne nachgeschaut zu haben, vermute ich eher nicht. Das Teil über die Instrumente ist so ziemlich das letzte, was dran bleibt, wenn mann die Verkleidung komplett entfernt.

Andernseits ist es tatsächlich nicht so schweirig, die Verkleidung weg zu bauen. Wenn Du es noch nie gemacht hast, dann wird's mal Zeit!! :D

Hilfreich ist ein Akkubohrer. Ein paar Schrauben sind es schon...

Auch sind die Schrauben nicht alle gleich lang. Insbesonderes wenn die Chance besteht, dass deien noch "original zusammengeschraubt" ist, merke Dir welche Schraube in welchem Loch.

Wenn Du das Konsolenteil als Montierplatz her nehmen willst, überlege Dir, zu dem Zweck einen Zweiten zu holen, in dem Du herum bohren kannst, und trotzdem noch dein gutes Originalteil heile behalten.
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 390
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 11:35

Re: Rollei Actioncam / GoPro - wo/wie montieren?

Beitragvon Qporte » Do 26. Jul 2018, 23:15

Auweh ... na das kann ja was werden! ... *lach*
Benutzeravatar
Qporte
Senior Mitglied
 
Beiträge: 86
Registriert: So 17. Jan 2016, 16:05


Zurück zu Technik... Wer weiß was ?!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron