Gude aus Hessen

Wer steckt hinter den Namen? Welche Maschine? Was hat Dich zur GTR gebracht?
Hier bitte nur Vorstellung (ggf. mit Bild). Keine Kommentare.Danke!

Gude aus Hessen

Beitragvon gonzo » Fr 21. Apr 2017, 14:18

Gude @ all
Hab von einem Feuerwehrkamerad eine 94 Gtr 1000 bekommen.
Leider stand sie über ein Jahr draußen. Aber nach einer gründlichen VergaserReinigung und frischem Öl tuckert sie wieder.
Würde mich über paar Unterlagen sehr freuen habe nur Brief und Schein.
Werde mich mal hier durchlesen sind bestimmt paar hilfreiche tips und Tricks dabei.
Vielleicht hat ja freundlicher weise jemand was für mich wo ich paar Daten nachlesen kann vielleicht sogar ein WHB.

Allzeit gute Fahrt und ne Handbreit Luft unter dem Hauptständer.
gonzo
Neu im Forum
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 13. Apr 2017, 09:46

Re: Gude aus Hessen

Beitragvon Kawa-Jürgen » Fr 21. Apr 2017, 15:16

Hallo Gonzo,
herzlich willkommen in unserem Forum. Die GTR 1000 ist ein solides Moped, wartungs- und reparaturfreundlich. An was für Unterlagen dachtest du denn so? Es gibt zum Beispiel in der Datenbank von Louis einige Infos wie Füllmengen und Ventilspiel und ähnliches. Gibt es noch das Bedienerhandbuch?
Die Technik der alten GTR ist überschaubar. Ich wünsche dir viel Spaß mit der Dicken.
Gruß von Jürgen aus Berlin
Benutzeravatar
Kawa-Jürgen
Aktivist
 
Beiträge: 106
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 17:11
Wohnort: 13469 Berlin

Re: Gude aus Hessen

Beitragvon Mischa » Fr 21. Apr 2017, 18:12

Hai Gonzo,
Grüße aus Koblenz
Liebe Grüße

Mischa
Benutzeravatar
Mischa
Aktivist
 
Beiträge: 150
Registriert: Do 30. Mär 2017, 22:37
Wohnort: 56072 Koblenz

Re: Gude aus Hessen

Beitragvon audiomick » Fr 21. Apr 2017, 23:53

Hi Gonzo

gonzo hat geschrieben:Vielleicht hat ja freundlicher weise jemand was für mich wo ich paar Daten nachlesen kann vielleicht sogar ein WHB.


Folgende Seite wird nicht mehr gefplegt, aber manches ist noch zu finden da.

http://www.gtr-1000-online.de/

Werkstatt Handbuch findet man ab und zu z.B, bei e-bay. Bis zu €90,- ist gerecht. Ich habe mein Englischsprachiges WHB im Neuzustand noch originalverpackt über e-bay für €25,- bekommen. War ein Verkäufer aus Holland.

Wenn Du sehr, sehr viel Glück hast, findest Du vielleicht einen Kawasaki Händler, der Dir eins besorgen kann. In den 80ern in Melbourne konnte man problemlos ein WHB vom Kawasaki wie ein Ersatzteil bestellen. Als ich das beim Händler in der nähe von Heilbronn versuchte, haben sie mich angeschaut, als ob ich vom Monde kam. Allerdings ist das Buch, was ich dann habe über e-bay kaufen können, mit einer Kawasaki Ersatzteilnummer versehen...
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 388
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 11:35

Re: Gude aus Hessen

Beitragvon ralfgtr » Sa 22. Apr 2017, 11:17

für die meisten Teile kannst du auch das WHB von der GPz900 verwenden, das ist - bis auf die Modelltypischen unterschiede - in weiten Teilen identisch mit dem WHB der GTR.

2017-04-22 11.41.58.jpg

du hast PN
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Gude aus Hessen

Beitragvon gonzo » Sa 22. Apr 2017, 18:15

Ja geht so um Füllmengen und Daten für die Dämpfung.
Zündung Ventilspiel etc.
gonzo
Neu im Forum
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 13. Apr 2017, 09:46

Re: Gude aus Hessen

Beitragvon ralfgtr » Sa 22. Apr 2017, 19:40

hast du denn das Benutzerhandbuch nicht mitbekommen?
ich meine das kleine, für die Dinge wie: Glühbirnen, Luftdruck, Füllmengen, etc...

an der Zündung kannst du genau gar nix einstellen, außer: Elektrodenabstand bei den Kerzen (0,8mm) und den Luftspalt bei den Pick-Ups (0,5-0,9mm) was ber nur erforderlich ist, wenn du die Pick-Ups mal ausgebaut hast.

Das Ventilspiel wird kalt gemessen, und soll sein:

Einlass: 0,13 -0,18 mm
Auslass: 0,18-0,23 mm

Einstellbar über Einstellschrauben an den Schlepphebeln.
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Gude aus Hessen

Beitragvon Mischa » Sa 22. Apr 2017, 20:48

Im Moment sind einige in der Bucht zu bekommen.
Liebe Grüße

Mischa
Benutzeravatar
Mischa
Aktivist
 
Beiträge: 150
Registriert: Do 30. Mär 2017, 22:37
Wohnort: 56072 Koblenz

Re: Gude aus Hessen

Beitragvon ralfgtr » Sa 22. Apr 2017, 21:38

aber uffbasse, daß es auch in deutsch ist, und nicht russisch, chinesisch oder kisuaheli...
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Gude aus Hessen

Beitragvon Mischa » Sa 22. Apr 2017, 21:57

*kisuaheli...* :lol:
Liebe Grüße

Mischa
Benutzeravatar
Mischa
Aktivist
 
Beiträge: 150
Registriert: Do 30. Mär 2017, 22:37
Wohnort: 56072 Koblenz

Re: Gude aus Hessen

Beitragvon ralfgtr » Sa 22. Apr 2017, 22:23

Mischa hat geschrieben:*kisuaheli...* :lol:


naja, wer weiß was sich hinter den Angeboten in der Bucht so alles verbirgt....
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 836
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:12
Wohnort: Dornbirn


Zurück zu Die Maschinen und Ihre FahrerInnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron