Neuer GTR Treiber vom Hunsrück

Wer steckt hinter den Namen? Welche Maschine? Was hat Dich zur GTR gebracht?
Hier bitte nur Vorstellung (ggf. mit Bild). Keine Kommentare.Danke!

Neuer GTR Treiber vom Hunsrück

Beitragvon Knoche » Fr 15. Apr 2016, 07:16

Hallo liebe GTR-Gemeinde,

bin seit Mittwoch den 13.04.2016 stolzer Besitzer einer 1000er EZ: 04/1995, wobei ich mir denke, dass es eigentlich ein `92 Modell sein müsste. Ist schwarz mit roten Zierstreifen und hat die "alte" flache Sitzbank drauf, aber egal. Am Mittwoch abgeholt und erst mal 100 km im strömenden Regen aus dem Westerwald nach Hause gefahren. Dabei sofort die Vorzüge der Verkleidung und Scheibe festgestellt und relativ trocken geblieben.

Alles in allem bin ich nach den ersten beiden Tagen sehr zufrieden, vermisse nur etwas die Spritzigkeit, die man eigentlich von 1000 Kubik und fast 100 PS erwarten würde. Vielleicht sollte ich aber noch erwähnen, dass ich vor etwa 10 Jahren mein letztes großes Moped, eine 1000er VTR wegen Frau und Kinder verkauft habe. Deswegen bin ich auch vielleicht andere Fahrleistungen gewohnt.

Würde auch gerne zum Treffen in Uslar kommen, bin aber trotz meinem hohen Alters noch nebenberuflich am Studieren und habe natürlich an diesem Wochenende eine Klausur... Wie immer wenn es irgendwo was zu feiern gibt.

Ich freue mich in das Forum aufgenommen worden zu sein und auf Benzingespräche sowie gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

cu on the Roard
Knoche
Dateianhänge
gtr1.jpg
gtr1.jpg (47.6 KiB) 633-mal betrachtet
„Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst.“
George Best *1946 +2005
Benutzeravatar
Knoche
Neu im Forum
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 12:59
Wohnort: Hunsrück

Re: Neuer GTR Treiber vom Hunsrück

Beitragvon audiomick » Fr 15. Apr 2016, 12:01

Hi Knoche, und willkommen.


Knoche hat geschrieben:...ich ...denke, dass es eigentlich ein `92 Modell sein müsste. ... hat die "alte" flache Sitzbank drauf,


Könnte sein, aber die Sitzbank ist schnell getauscht, und die Verkleidung auch. Welche Instrumente hat sie? Soweit ich weiss, waren es viereckigen bis die "Modellpflege" in '93, und danach rund.

Vorderbremse ist auch geändert worden. Meine '2000er hat eine Doppelkolbenzange vorne, mit asymmetrischen Kolben, also ein kleinen und ein großen. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, die frühere Modelle hatten zwei gleich grosse Kolben drin.


vermisse nur etwas die Spritzigkeit, die man eigentlich von 1000 Kubik und fast 100 PS erwarten würde.


Vergiss nicht, das die Kiste fast 300 kg. wiegt. Diene alte VTR hatte bestimmt einiges weniger.... ;)
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 403
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 10:35

Re: Neuer GTR Treiber vom Hunsrück

Beitragvon Kawa-Jürgen » Fr 15. Apr 2016, 18:54

Hallo Knoche,
herzlich willkommen im Forum. Ich bin sicher das du viel Spaß mit der GTR haben wirst. Was die Spritzigkeit angeht, wir reden hier von einem soliden 320 KG Brocken, ausgelegt auf nettes Touren und nicht auf Leistung. Das Bild zeigt ein Baujahr vor 93, aber das macht Garnichts.
Gruß von Jürgen aus Berlin
Benutzeravatar
Kawa-Jürgen
Aktivist
 
Beiträge: 111
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 16:11
Wohnort: 13469 Berlin

Re: Neuer GTR Treiber vom Hunsrück

Beitragvon audiomick » Fr 15. Apr 2016, 21:23

audiomick hat geschrieben:Vorderbremse...ich glaube, die frühere Modelle hatten zwei gleich grosse Kolben drin....


Muss ich korrigieren. Ich habe heute in meinem Werkstattbuch nachgeschaut. Die frühere Modellen hatten wohl eine Einkolbenzange an der Vorderbremse.
Demnach würde ich Jürgen zustimmen: das, was ich im Bilde oben sehe, sieht doch wie ein Baujahr vor '93 aus.

Nochmal die Frage: welche Instrumente hat die Maschine?
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 403
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 10:35

Re: Neuer GTR Treiber vom Hunsrück

Beitragvon Kondor_Bavaro » Sa 16. Apr 2016, 02:44

Noch ein Hinweis. Vergleiche die Farbe der Vorderrad Gabel ;-)
Benutzeravatar
Kondor_Bavaro
Inventar
 
Beiträge: 315
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 04:44
Wohnort: 82131, Gauting - Unterbrunn

Re: Neuer GTR Treiber vom Hunsrück

Beitragvon wolfram » Sa 16. Apr 2016, 17:30

Tabelle Modelländerungen von 1986 bis 2003:
http://gtr-1000-online.de/gtr_modelle/neu94/
Benutzeravatar
wolfram
Aktivist
 
Beiträge: 162
Registriert: Do 5. Jul 2012, 09:55

Re: Neuer GTR Treiber vom Hunsrück

Beitragvon ralfgtr » Sa 16. Apr 2016, 21:58

Herzlich willkommen auch aus dem Süden (Bodensee)

Eine GTR ist mit der VFR nicht zu vergleichen.
Da müßte man die GPZ1000RX heranziehen.
Die hat zwar den gleichen Motor, allerdings etwas schärfere Steuerzeiten, größere Vergaser, andere Getriebeabstufungen, und Kette statt Kardan.

Wobei es zu sagen gibt, es gibt auch unter den GTR's je nach Jahrgang "lahme Enten" und spritzigere Exemplare.

besonders die gedrosselten 72PS (Schweiz) 92, und 95 PS Modelle sichd nicht für besonderes Temperament berühmt. Das hat mit den Restriktionen an Vergasern und Auspuff zu tun.

Richtig flotte Eisenhaufen sind die ganz frühen"vor 1990er" Modelle, die waren zum Teil komplett offen mit 100 - 115 PS (Nicht in D) und evtl die nach 1998 Modelle mit 98 PS.

allerdings kann man alle Modelle relativ einfach auf volle Leisung bringen.

Ach ja, und nochwas: der Spass beginnt bei 6500/min...
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 842
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Neuer GTR Treiber vom Hunsrück

Beitragvon Knoche » So 17. Apr 2016, 13:38

Hallo Zusammen,
danke für die nette Aufnahme.
Ja, die eckigen Instrumente hat meine Dicke auch. Aber ist ja auch egal, macht auf jeden Fall Spass damit rumzudampfen :-)
Hat jemand einen Tipp, wo es schöne bezahlbare Sitzbänke bekommt, ohne die eigene einschicken zu müssen? Oder auch vielleicht eine brauchbare Scheibenerhöhung?

cu on the Road
Knoche
„Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst.“
George Best *1946 +2005
Benutzeravatar
Knoche
Neu im Forum
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 12:59
Wohnort: Hunsrück

Re: Neuer GTR Treiber vom Hunsrück

Beitragvon ralfgtr » So 17. Apr 2016, 13:58

Scheibenerhöhung - bin ich nicht so der Freund davon, aber jedem das seine:

http://rifle.com/Concours-Windshield-System-P983.aspx (der unterteil bleibt fix am Motorrad, und weitere Scheiben kannst du nach belieben selber schnippeln)

http://www.powermint.de/tourenscheibe-p ... 88-03-klar ( Form wie die Originale Scheibe, gibts in verschiedenen Tönungen, und Höhen.)
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 842
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Neuer GTR Treiber vom Hunsrück

Beitragvon BenzolerJ » Mo 18. Apr 2016, 08:34

Herzlich Wilkommen und allzeit Gute Fahrt!
Grüße aus der Stadt der scharfen SCHWERTEr
Hier wird Benzin mit Liebe verbrannt!
GTR 1000; Baujahr 2000
Benutzeravatar
BenzolerJ
Senior Mitglied
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 12:53
Wohnort: Schwerte

Re: Neuer GTR Treiber vom Hunsrück

Beitragvon Zweidorfer » Do 5. Mai 2016, 11:14

Moin Moin

und auch von mir relativ neuem Mitglied in diesem wunderbaren Forum ein Herzliches Willkommen.

Die Dicke is schon ein schönes Ding. Fährt zwar bischen rauh aber Fahrspaß pur so wie ich finde. :)

Ich hatte vorher eine Suzuki GS850G mit 80 PS und 200 ccm weniger und bei fast gleichem Gewicht und bin immer wieder begeister.

Also dementsprechen wünsche ich uns allen immer eine gute Fahrt.

netten Gruß

Stefan
Benutzeravatar
Zweidorfer
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 9. Feb 2016, 17:46
Wohnort: Wendeburg


Zurück zu Die Maschinen und Ihre FahrerInnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron