"Private" Over the Pond 2016 - Quartieranfrage

Hier wird "Benzin" geredet ...

"Private" Over the Pond 2016 - Quartieranfrage

Beitragvon Bernd #43 » Mo 16. Mai 2016, 17:04

Over the Pond bringt verdiente Mitglieder von GCE und COG wechselseitig über den Teich.

Längst haben sich daraus Freundschaften und intensive persönliche Beziehungen zwischen den Clubs entwickelt.
Während diesseits des Teiches fast jeder eine realistische Chance hat, nominiert und irgendwann auch gewählt zu
werden, ist das wegen der Massen von aktiven Mitgliedern in USA/Canada deutlich schwieriger.

Einige machen sich daher auf eigene Kosten auf den Weg. Viele kennen und nutzen 'Edelweis-Tours'. Zunehmend aber
Werden auch die Beziehungen zwischen den Clubs genutzt.
So nehmen in 2016 gleich 8 Ameikaner (7 x USA, 1 x Kanada) an der GCE Rally 2016 (Rolling Rally) zwischen Livigno und Menton teil.

Umgekehrt reisen auch Europäer auf einen Kosten nach USA. Dort ist es einfach ein privates Quartier zu finden. Es gibt ein Mitgliederbuch, indem auch vermerkt ist, welche Leistungen die Einzelnen Mitglieder an Durchreisende zu erbringen bereit sind. Die Gastfreunschaft ist groß! Oft reicht ein Anruf und schon hat man ein Übernachtungsquartier, ein Abendessen und ein Frühstück. Und selbst, wenn jemand nicht zur Beherbergung in der Lage ist, spendiert er oft ein Motelzimmer und/oder eine Dinner-Einladung. Auch kommt man so schnell zu einem lokalen Tourguide, einer Lunch-Einladung oder einer Tankfüllung. Da können wir uns noch eine Scheibe abschneiden.

Zur GCE-Rally 2016 reisen die Amerikaner in verschiedenen Gruppen an. Eine Gruppe reist mit mir: Ted Adcock und Steve Wright aus Texas mit Walter Jung, Richard Reinke?, Uli Norden, Antje Klüs.
Wir suchen in Deutschland noch ein Quartier vom 13. zum 14.07.16 und auf der Rückreise zwischen 26.07. und 28.07.16 zwei Quartiere in der Schweiz und in Süd-West-Deutschland (Bodensee - Schwarzwald).

Wenn da jemand etwas anzubieten hat (Matratzenlager, Couch ...) bitte Email an jaegerhaus@t-online.de

Gruß
Bernd
Bernd Neumann
OTP chief slave laborer Europe
OTP traveler 2011
GCE #43
Benutzeravatar
Bernd #43
Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: So 4. Aug 2013, 14:24

Re: "Private" Over the Pond 2016 - Quartieranfrage

Beitragvon ralfgtr » Mo 16. Mai 2016, 21:20

Bernd #43 hat geschrieben:
Zur GCE-Rally 2016 reisen die Amerikaner in verschiedenen Gruppen an. Eine Gruppe reist mit mir: Ted Adcock und Steve Wright aus Texas mit Walter Jung, Richard Reinke?, Uli Norden, Antje Klüs.
Wir suchen in Deutschland noch ein Quartier vom 13. zum 14.07.16 und auf der Rückreise zwischen 26.07. und 28.07.16 zwei Quartiere in der Schweiz und in Süd-West-Deutschland (Bodensee - Schwarzwald).

Wenn da jemand etwas anzubieten hat (Matratzenlager, Couch ...) bitte Email an jaegerhaus@t-online.de

Gruß
Bernd


Geht auch Vorarlberg ? (Bregenzerwald / Rheintal )
da könnte ich evtl was auftreiben...
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 872
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Lustenau

Re: "Private" Over the Pond 2016 - Quartieranfrage

Beitragvon Mischa » Di 11. Apr 2017, 20:51

Gibt es sowas in 2017 auch ? Ich meine, dass Besuch zu uns kommt?
Liebe Grüße

Mischa
Benutzeravatar
Mischa
Aktivist
 
Beiträge: 169
Registriert: Do 30. Mär 2017, 21:37
Wohnort: 56072 Koblenz

Re: "Private" Over the Pond 2016 - Quartieranfrage

Beitragvon wolfram » Mi 12. Apr 2017, 11:11

Ja!!
ralfgtr hat geschrieben:Hallo Freunde, wir brauchen noch Freiwillige, als Guides für die OtP- Traveller.

Wer hat Zeit, Lust und Laune, die Freunde aus den Staaten von Amsterdam bzw. Breda, zur historischen Gedenkstätte Belleau Wood in Frankreich zu führen, und weiter nach Schoenenbourg an dere Maginot-Linie?

Ich werde sie dann dort abholen, und - mit ein paar Abstechern - weiter zum Treffen nach Kiefersfelden bringen, sowie - soweit es mir möglich ist, nach dem Treffen evtl Salzburg besuchen, vielleicht die Dolomiten queren, etc.

es ist noch vieles offen, und wir (das OtP-Team) brauchen eure tatkräftige Hilfe


Frag Ralf
Benutzeravatar
wolfram
Aktivist
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 5. Jul 2012, 09:55

Re: "Private" Over the Pond 2016 - Quartieranfrage

Beitragvon ralfgtr » Do 13. Apr 2017, 18:58

Mischa hat geschrieben:Gibt es sowas in 2017 auch ? Ich meine, dass Besuch zu uns kommt?



Du hast PN..
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 872
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Lustenau


Zurück zu Treffpunkt GTR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron