GCE Tour de Twist 2014

GCE Tour de Twist 2014

Beitragvon jodokus2211 » Sa 29. Jun 2013, 19:25

Es ist offiziel:
in 2014 wird die GCE Tour de Twist in Deutschland statt finden, in der Eiffel

Für Infos gucke hier: GCE Website / Tour de Twist 2014

==============

It is now official
in 2014 the GCE Tour de Twist will be held in Germany, in the Eiffel region

For info look here: GCE Website / Tour de Twist 2014
GCE # 386 / MA
COG # 11229
-------------------------
ZGT00A5 # 010207 # Candy Persimmon Red
+ 119T km - und es hört nicht auf!!
-------
Morgen, Heute... wann auch immer: MACH's
Benutzeravatar
jodokus2211
Senior Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 5. Jul 2012, 19:31
Wohnort: Holtland-Nücke

Re: GCE Tour de Twist 2014

Beitragvon Bernd #43 » So 4. Aug 2013, 20:50

Hallo GTRler,

In 2014 wird der deutsche GTR Treff(punkt) zum ersten Mal nicht in Deutschland stattfinden (wenn es auch schon während der Tagestouren öfter Ausflüge ins Ausland gab) sondern in der Schweiz (Dank an Kudi und Sabine).

Dafür kommt die GCE-Veranstaltung "Tour de Twist" zum zweiten Mal (Alexisbad, Harz in 2011) nach Deutschland. Aufgrund eines Vorschlages von Stephane Duquesne wurde die Vulkaneifel ausgewählt und ein Resort-Hotel in Daun.

Auf dem Treffen in Bad Rodach, das gerade zu Ende ging, wurden verhalten Befürchtungen geäußert, "daß da ja alles in englisch" abläuft. Diese Angst möchte ich Euch nehmen:
Nein, es wird sogar Flämisch, Französisch, Österreichisch, Finnisch, Schwedisch, Schweizerisch (sogar retro-romanisch), aber auch gälisch und walisisch gesprochen. Und glaubt mir, wenn man weiß, worum es geht, versteht man sogar etwas.
Die meist gesprochene Fremdsprache in Europa ist aber inzwischen deutsch! Und so ist es auch auf den Treffen des GCE.

Das Tolle ist aber, dass niemand wegen seiner Sprachkenntnisse irgendwie jemals kritisiert wurde.
Jedoch haben sich zumindest die Englischkenntnisse der Teilnehmer rapide schnell verbessert und das völlig ohne Büffeln. Man lernt dort ganz nebenbei Sprachen, so wie es ein Kleinkind tut: zuerst über Zuhören, dann über selber probieren, auch wenn man alle Extremitäten zu Hilfe nehmen muß.

Wir Älteren Semester hatten nunmal leider keine alltagsfähige Fremdsprachenausbildung in der Schule.
Aber glaubt mir, die Englisch-Muttersprachler auf den europäischen Treffen tun sich weit schwerer, wenn sie deutsch reden wollen - aber sie wollen und tun es!

Als ich vor 12 Jahren zum GCE gestoßen bin, war mein Englisch grottenschlecht. Inzwischen ist es nur noch schlecht. Aber ich habe alle Hemmungen verloren! Ich wäre heute sofort bereit, an einer Podiums-diskussion in USA oder England teilzunehmen und ich habe auch eine Rede auf der Bühne auf dem großen Bankett der COG National 2011 gehalten. Auch dort hat niemand erwartet, daß Gie Lambeir und ich mit perfekten Englischkenntnissen aufwarten.

Über Grenzen hinweg sind tiefe dauerhafte Freundschaften entstanden - und das unter Teilnehmern, die vorher so gut wie keine gemeinsame Sprache beherrschten.

Motorradfahren geht beim GCE genauso wie auf den deutschen Treffen (Ausnahme England, Schottland, Wales, Irland - die fahren immer noch auf der falschen Straßenseite). Aber die Benzingespräche am Abend oder während der Pause sind viel bunter mit all den verschiedenen Sprachen und deren Dialekten.

Haben wir das nicht auch in Deutschland, wenn Alois übles bayrisch spricht, Guzzi-Klaus sein pfälzerisch nicht verbergen kann, Helmut fränkisch spricht und die Rheinländer stolz auf Ihrer lebensfrohen Sprache bestehen. Und dazu kommen noch die echten Ausländer: Sachsen, Berliner, Schweizer, Österreicher, Niederländer ... oder gar Ostfriesen und Chilenen.
Alle wären kaum mehr zu verstehen, wenn sie sich nicht Mühe geben würden, verstanden zu werden.
Ihr würdet mein Oberhessisch auch nicht verstehen, wenn ich mal richtig loslege.

Genauso ist es im GTR-Club Europe. Und es ist ausdrücklich gewollt so!
Oft machen wir uns einen Spaß, daß jeder 'mal in seiner Landessprache, oder seinem Dialekt eine Rede halten darf. Das ist sehr lustig. Mika (GCE-webmaster und Rally-Organisator ist berühmt für seine finnischen Reden).

Nutzt die Chance, Euer Alltagsenglisch zu verbessern und vielleicht sogar noch andere Sprachen hinzuzulernen. Die Tour de Twist 2014 ist eine gute Chance.

Bernd Neumann
Bernd #43
Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: So 4. Aug 2013, 14:24

Re: GCE Tour de Twist 2014

Beitragvon ralfgtr » Mo 5. Aug 2013, 18:10

Hähä, es wird auch "österreichisch" gesprochen.... der war gut.
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 815
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Dornbirn

Re: GCE Tour de Twist 2014

Beitragvon Christof » Mo 5. Aug 2013, 18:28

und retro-Romanisch. Das können noch nicht mal mehr die Rätoromanen. ;)

Klasse geschrieben, ich denke auch GTR1000 verbindet.

Christof
Christof
Senior Mitglied
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo 15. Jul 2013, 18:30

Re: GCE Tour de Twist 2014

Beitragvon ralfgtr » Mo 5. Aug 2013, 22:33

ja, Deutsche, Schweizer, Holländer, Österreicher, Dänen, Schweden, Iren, Belgier, etc...

aber irgendwie ist mir noch kein Italiener (südtiroler) untergekommen.

Hat da jemand Informationen, obs dort auch GTR-Fahrer gibt?
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 815
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Dornbirn

Re: GCE Tour de Twist 2014

Beitragvon Bernd #43 » Mo 5. Aug 2013, 23:39

Ja, Peter,

Es gibt tatsächlich 3 italienische Mitglieder - soweit ich weiß -.
Von einem gibt es einige Verlautbarungen.
Persönlich habe ich aber noch keinen kennengelernt - leider

Gruß nach Vorarlberg, dem Land, das nun gar nicht so
Recht weiß, wo es hingehört

Bernd GCE #43
Bernd #43
Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: So 4. Aug 2013, 14:24

Re: GCE Tour de Twist 2014

Beitragvon Bernd #43 » Mo 5. Aug 2013, 23:42

Rätoromanisch?

Mindestens Ria Heim kann das!

Bernd
Bernd #43
Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: So 4. Aug 2013, 14:24

Tour houtel will change it's name

Beitragvon Bernd #43 » Di 6. Aug 2013, 06:51

Don't wonder:

The former Dorint hotel in Daun (TDT 2014 tour hotel) will change it's name.
Reason: the contract with the "Neue Dorint GmbH" ends at Aug. 16th.

From August, 17th the new name and contact info is valid:


Sporthotel & Resort Grafenwald Daun/Vulkaneifel ab 17.08.2013
Im Grafenwald 1
D-54550 Daun
Fon +49 (0) 6592 / 713 252
Fax +49 (0) 6592 / 713 444
Email: ingrid.lenartz@dorint.com ab 17.08.2013 info@sporthotel-grafenwald.de
http://www.dorint.com/daun ab 17.08.2013 http://www.sporthotel-grafenwald.de

Our agreement with the hotel is still valid.

All actual infos you'll find here:
https://sites.google.com/site/tourdetwist2014/home

Bernd
Bernd #43
Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: So 4. Aug 2013, 14:24

Re: GCE Tour de Twist 2014

Beitragvon Bernd #43 » Mi 12. Feb 2014, 08:25

solange das Grafenwald Resort nicht abwinkt, könnt Ihr Euch noch
anmelden. Wer eine Übersetzung braucht, kann sich bei mir melden:

Tour de Twist 2014
https://sites.google.com/site/tourdetwist2014/

Gruß
Bernd Neumann
Bernd #43
Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: So 4. Aug 2013, 14:24

Re: GCE Tour de Twist 2014

Beitragvon Bernd #43 » Mi 12. Feb 2014, 08:28

ralfgtr hat geschrieben:ja, Deutsche, Schweizer, Holländer, Österreicher, Dänen, Schweden, Iren, Belgier, etc...

aber irgendwie ist mir noch kein Italiener (südtiroler) untergekommen.

Hat da jemand Informationen, obs dort auch GTR-Fahrer gibt?



Hallo Ralf:

Wegen Dir hat sich nun ein Italiener angemeldet, nur Du noch nicht:
https://sites.google.com/site/tourdetwi ... ipant-list
Bernd #43
Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: So 4. Aug 2013, 14:24

Re: GCE Tour de Twist 2014

Beitragvon WalterJ » Do 20. Feb 2014, 14:42

Hallo Ihr lieben,

wollte nur mal kurz Werbung für die Tour de Twist, die diesmal in Deutschland statt findet, machen.
Habe eben auf die Anmeldeliste geschaut und sehe außer den üblichen Verdächtigen niemand aus diesen Forum auf der Liste.
Keine Angst vor den anderen Teilnehmern aus Europa die beissen nicht.

Grüße WalterJ
WalterJ
Senior Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 5. Jul 2012, 12:27


Zurück zu Meetings

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast