Platte für Seitenständer

Anleitungen für Reparaturen, Tipps und Tricks, Modifikationen

Platte für Seitenständer

Beitragvon Willi2305 » Mo 29. Mai 2017, 19:15

Habe heute mal auf der schnelle eine platte für den Seitenständer gezaubert , damit man das Gefährt auch auf den Rasen abstellen kann.
Unterseite ist eine Aluplatte
Dateianhänge
IMG-20170529-WA0012.jpeg
Willi2305
Neu im Forum
 
Beiträge: 13
Registriert: So 19. Jun 2016, 15:39
Wohnort: 26188 Edewecht

Re: Platte für Seitenständer

Beitragvon wolfram » Di 30. Mai 2017, 08:12

Nunja, die setzt bestimmt in der Kurve auf, ich hatte schon das Anschaggummi gekürzt, um das im Originalzustand zu vermeiden...
Wolfram
Benutzeravatar
wolfram
Aktivist
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 5. Jul 2012, 09:55

Re: Platte für Seitenständer

Beitragvon BenzolerJ » Di 30. Mai 2017, 08:31

Wir haben auf Treffen immer eine Alu-Riffleblechplatte mit! Diese ist so groß geschnitten, das sie in ein "Handschuhfach" passt und gleich nach dem Anhalten auf der Wiese herausgeholt und untergeschoben werden kann. Ein Kumpel hat sich noch ein Stück Strick angeknotet, damit er dann beim wiederabfahren nicht heruntergreifen muss und nur am Strick zieht und die Platte wieder bei sich hat (naja. Spielerei )
Grüße aus der Stadt der scharfen SCHWERTEr
Hier wird Benzin mit Liebe verbrannt!
GTR 1000; Baujahr 2000
Benutzeravatar
BenzolerJ
Senior Mitglied
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 12:53
Wohnort: Schwerte

Re: Platte für Seitenständer

Beitragvon Willi2305 » Di 30. Mai 2017, 10:47

Schnürsenkel (1m) hatte ich schon drüber nachgedacht, man wird ja auch nicht jünger
Willi2305
Neu im Forum
 
Beiträge: 13
Registriert: So 19. Jun 2016, 15:39
Wohnort: 26188 Edewecht


Zurück zu Technik... So geht es ! Howto...!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron