vergaserschieber

Anleitungen für Reparaturen, Tipps und Tricks, Modifikationen

vergaserschieber

Beitragvon ralfgtr » Fr 26. Jun 2015, 15:57

Hallo Leute!

Wer hat schon mal seine Versager zerlegt und gereinigt?

Ich habe zwei verschiedene Vergaserbatterien, und bei zerlegung folgende Unterschiede festgestellt:

Die offenen Vergaser haben Deckel die innen plan sind, und zwei Belüftungsbohrungen im Boden der Schieber,
Die Schieber geben den gesamten Ansaugquerschnitt frei.
Der Motor hängt besser am Gas, und spricht schneller an, fühlt sich etwas nervöser an, und geht bei höheren Drehzahlen ab wie Schmitds Katze.

Die gedrosselten Vergaser haben Deckel mit Steg, und nur eine Belüftungsbohrung im Scheberboden.
Die Schieber geben nur vier fünftel von Ansaugquerschnitt frei.
Der Motor spricht gleichmässiger, ruhiger an, hängt gut am Gas, aber klingt bei höheren Drehzahlen leich gequält, fehlt etwas Kraft.

Die Bedüsung ist bei beiden Varianten gleich, Düsennadeln ebenfalls.
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 872
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Lustenau

Zurück zu Technik... So geht es ! Howto...!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron