Radio hören

Anleitungen für Reparaturen, Tipps und Tricks, Modifikationen

Radio hören

Beitragvon Siggi » Do 26. Dez 2013, 21:11

Hallo Leute,
Ich hoffe alle hatten geruhsame Feiertage und evtl auch noch Urlaub bis ins neue Jahr . Mir ist das mit Urlaub zum Jahreswechsel nicht vergönnt ich muss arbeiten.
Egal .... ich wollte mal fragen wie macht Ihr das mit Radio hören während der Fahrt ? Habt ihr ein festes Radio irgendwie in der Verkleidung verbaut oder wird Radio übers Handy per Ohrstöpsel gehört? Bei meiner kürzlich erworbenen GTR sind in der Verkleidung Lautsprecher verbaut dessen Anschlusskabel nur lose herumbaumeln.
Frage gibts spezielle Radios fürs Moped ......? Hört man denn überhaupt was über diese "Aussenlautsprecher" zumal der Motorsound mit zunehmender Geschwindigkeit alles übertönt.
Je nachdem was mir von euch erzählt wird schmeiss ich die Dinger raus oder bau mir Lautsprecher in den Helm und nutze die entstandenen Löcher für weitere Instrumente.

So dann bin ich mal gespannt was mich hier erreicht

Gruss und allen noch einen guten Rutsch :)

Siggi
Benutzeravatar
Siggi
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: So 15. Dez 2013, 20:36
Wohnort: Dassendorf Schleswig Holstein

Re: Radio hören

Beitragvon Kondor_Bavaro » Fr 27. Dez 2013, 01:49

Hallo Siggi.
In meine erste GTR hatte ich Lautsprecher drinn mit einem 300W Verstärker.
Werend der Fahr hören, ist nicht drinn. Die Lautstärke ist so hoch dass du in die Gefahr gehst, von andere Verkehrsteilnehmer getötet zu werden.
Die Lautsprecher sind nur in Stand nützlich, solltest du die entsprechende Umgehung dafür haben.
Ich benutze jetzt der Scalarider G9. Glücklich bin ich mit dem Teil nicht, der kann aber alles.
Frohes Fest.

Rolando
Benutzeravatar
Kondor_Bavaro
Inventar
 
Beiträge: 315
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 04:44
Wohnort: 82131, Gauting - Unterbrunn

Re: Radio hören

Beitragvon Siggi » Sa 28. Dez 2013, 14:59

Moin Rolando, wünsch mal ein frohes Fest gehabt zu haben und danke mal für deine einschätzung.
Ich denke mal das ich mir ein reines Mp3 USB Radio ein /anbauen werde und per 2,5 Klinkenstecker mit Lautsprechern im Helm verbinde . Verkehrsnachrichten denk ich sind schon wichtig. Navi brauche ich eher weniger da ich mich ganz gut auskenne.
Wünsche mal allen noch einen guten Rutsch ins neue Jahr

Gruss Siggi
Benutzeravatar
Siggi
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: So 15. Dez 2013, 20:36
Wohnort: Dassendorf Schleswig Holstein

Re: Radio hören

Beitragvon GTR-Treiber » Do 2. Jan 2014, 20:35

Moin Siggi,

meine Meinung zu einem Radio ist......MIST. Während der Fahrt hörste nix und im Stand tyrannisierst Du Oma Meier mit Deiner Mucke, geht gar nicht! MP 3 mit Kabel zum Ohr, da nervt doch das flatternde Kabelgebamse..

Mein Tipp!

Bluetooth Handy, MP3 oder Radio hören und per Bluetooth in den Helm.

Meine Kombination ist Apple 4s mit Nolan N-Com. geht gut und wenn Du das Navi mitlaufen lässt geht die Musik automatisch in den Hintergrund...

Mal so als Anreiz.

Habe die Ehre

Jörn
Der mit der GS tanzt....Irgendwann landet jeder bei einer BMW...
GTR-Treiber
Neu im Forum
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 08:39
Wohnort: Norderstedt/Hamburg

Re: Radio hören

Beitragvon ralfgtr » Sa 4. Jan 2014, 13:14

Aussenlautsprecher??
in der Verkleidung???

hau wech die Scheisse!
mach die Löcher in der Innenverkleidung mittels Kunststoffplatten (am besten ABS schwarz) aus dem Baumarkt zu, und gut is. Zusatzinstrumente würd ich DA nicht einauen, sonst mußt du die bei jeder kleinen Demontage abstöpseln oder ausbauen. ich würd das mittels zusätzlichem Gehäuse oberhalb vom Tacho, direkt neben der Digitaluhr montieren, da sind sie ständig im Blickfeld, und stören bei kleinen Service und Einstellarbeiten nicht.


ich hab einfach die Ohrstöpsel vom Smartphone drin, und am Handy Radio aktiviert, und in der Brusttasche stecken. die Kablerei hab ich unter der Jacke zum Handy geführt, klappt ganz gut, wenn die Stöpsel sicher im Ohr sitzen. evtl mit Klebeband (Leukoplast hautfreundlich ) am Ohrwaschel und am Hals sichern, dann gibts kein Kabelgeflatter.

Telefonieren geht aber nur theoretisch, weil der andere Teilnehmer dich durch die Fahrgeräusche nicht versteht.
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 872
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Lustenau

Re: Radio hören

Beitragvon Siggi » So 5. Jan 2014, 16:37

Hallo Ralf, hallo Jörn,

Das mit den Aussenlautsprechern ist nicht mein Werk.....und werd die auch bald entsorgen. Ich hab nen Shoei XR800 und hab das mit den Ohrstöpseln probiert wie du beschrieben hast.... klappt eigentlich ganz gut nur beim Helm abnehmen radieren die Stöpsel sonstwo und recht schmerzhaft am Kopf entlang. (Leukoplast)wäre vlt eine lösung , Ich stell mir gerade mal das gelächter vor wenn ich vor versammeltem Publikum dem Helm abnehme :lol: Bin da aber gerade am suchen nach ganz flachen
Stöpseln die selbst beim abnehmen vom Helm sich nicht lösen
Bluetooth ist eventuell auch noch eine Option, werde sehen was sich so während der Fahrt am besten macht.
Ansonsten mal danke für eure tipps

Gruss Siggi
Benutzeravatar
Siggi
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: So 15. Dez 2013, 20:36
Wohnort: Dassendorf Schleswig Holstein

Re: Radio hören

Beitragvon ralfgtr » So 5. Jan 2014, 19:42

Siggi hat geschrieben: Ich stell mir gerade mal das gelächter vor wenn ich vor versammeltem Publikum dem Helm abnehme :lol:


naja, wenn sie lachen, hast du ja schon was fürs Publikum getan, und könntest Eintritt, oder Belustigungsgebühr kassieren... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

*duck, und weg...*

Nee, aber ernsthaft, die Film und Fernsehfuzzys machens bei Actionaufnahmen genauso - verkabeln mit Klebeband. muß man nur unsichtbar platzieren. (Halstuch?)
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 872
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Lustenau

Re: Radio hören

Beitragvon Christof » Mi 8. Jan 2014, 12:20

Scala Rider und alles geht. Auch die Verständigung von Mopped zu Mopped ist gut.

Gruß

Christof
Christof
Senior Mitglied
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo 15. Jul 2013, 18:30


Zurück zu Technik... So geht es ! Howto...!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron