Motor

Motor

Beitragvon RodeO » Sa 3. Jan 2015, 14:38

Hallo GTRler,
da ja nun mein Motor platt und die Maschine zu "schön" zum schlachten ist versuche
ich mal auf diesem Weg zu einer Lösung zu kommen. Schlachten kann ich ja immer noch ...
Hat vielleicht einer einen Motor im Keller liegen? Habe Baujahr 2001(Rot) mit allen Veränderungen
die möglich waren (Scheibe, Fussrasten (tiefer), Lenker (höher), Ganganzeige, offener Auspuff, Wirth Federn).
Oder Interesse an kompletter Maschine (snieff)?
:cry: :cry: :cry:
RodeO
Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 21:14

Re: Motor

Beitragvon ralfgtr » Sa 3. Jan 2015, 15:14

Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 842
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Motor

Beitragvon RodeO » Sa 3. Jan 2015, 19:41

... wie hier schon geschildert - Beginnender Lagerschaden Kurbelwelle. Man hört ein Tack Tack Tack.
Ein Blick vom Fachmann rechts unten rein hat diese Diagnose bestätigt.
Eine Woche vorher noch (zügige) Clubausfahrt tadellos überstanden...
RodeO
Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 21:14

Re: Motor

Beitragvon familyman » So 4. Jan 2015, 09:28

moin,...

Ein Blick vom Fachmann rechts unten rein hat diese Diagnose bestätigt.



Ähm... wo hat der reingeguckt...und wie hat er das dann gesehen ?

btw. hatte auch schon mal ´nen Lagerschaden... kam plötzlich bei 160 auf der A3 nach Frankfurt...

bis zum Austausch des Motors bin ich noch ca. 5000 km (ohne Änderung des Geräuschs) gefahren.

Beim Zerlegen (alle hatten auf Kurbelwellenschaden getippt) stellte sich heraus, das 2 Schlepphebel auf der Lauffläche komplett
zerstoßen waren und dann den Radau veranstalteten. Da nun aber mal der neue Motor besorgt und eingebaut war...

Alles brauchbare in Teilen verkauft...

Würde mal bei MRC Dortmund nachhören...

MCR Dortmund in neuem Fenster
vertr. durch: Lutz Walther
Am Apelstück 2
44388 Dortmund
Deutschland Ansprechp.: Lutz Walther
Tel.: +49 (0) 231 6103661
mob.: +49 (0) 178 8587595
Fax: +49 (0) 231 6103660
mcr-dortmund@arcor.de

Manchmal hat der Lutz was liegen...

ansonsten :
http://www.ebay.de/itm/Kawasaki-GTR-100 ... 35dce930c6

http://www.ebay.de/itm/GTR-1000-Motor-e ... 5660fa200c

http://www.ebay.de/itm/KAWASAKI-GTR-100 ... 20d4a99f62

Baujahr ist erstmal "conchita" ;-)


Viel erfolg
Andre
Board Admin

GCE#323 , OTP2018 Traveler
Kawasaki C10/A7/1993/ "FBI"->familyman´s black ironhorse
Kawasaki C10/A13/2003/ "Bärchen"
BMW R1200RT/R12T/2006/ "Rudolph"

Mehr als 4 mal rund um die Welt mit der GTR ! und läuft und läuft und läuft.....
More than four times around the world with the Concours... and still counting ! :-)

Das Befolgen von Tipps und Anleitungen erfolgt auf eigene Gefahr.
familyman
Aktivist
 
Beiträge: 105
Registriert: Do 28. Jun 2012, 22:24

Re: Motor

Beitragvon RodeO » So 4. Jan 2015, 14:15

... das mit den Schlepphebeln hatte ich schonmal und wurde durch 2 neue Nockenwellen und 8 Schlepphebel wieder
repariert bei ca. 30 Tsd. Das Geräusch ist "höher".
Er hat den rechten Deckel abgeschraubt und die Kupplung (weg) dann konnte er mit einem langen Schraubendreher
das Spiel der Lagerschalen kontrollieren.
Mit diesem Geräusch (Tack Tack) fährt man nicht mehr und ab 2500/min ist es ein Trecker !!
Eigentlich aus dem "Nichts" heraus ohne Ankündigung ... Gestern noch OK und heute Schrott !

Bei einem Motor für 500 - 700 Euro habe ich irgendwie "Bauchschmerzen" mit der Qualität.

Grübel, grübel ...
RodeO
Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 21:14

Re: Motor

Beitragvon ralfgtr » So 4. Jan 2015, 14:26

Du kannst auch die Ölwanne abnehmen, dann kommst von unten dazu, und die Kurbelwellen- und/oder die Pleuellager erneuern.

Alternativ geht auch folgendes:

Motor Ausbauen, Kopf und Ölwanne abnehmen, und mit den verbleibenden Rest zum Schrauber deines Vertrauens marschieren, ihm den Schaden zeigen, und sagen: Mach mal wieder heile.

Anschließend zusammenbauen kannst selber machen, das spart Unmengen an Arbeitszeit und somit Kosten beim Schrauber.

So ober ähnlich würde ICH es machen, wenn mir das nötige Wissen und Werkzeug dafür fehlt.


Außerdem solltest du feststellen WELCHES lAGER GENAU kaputtgegangen ist.
Dann die Ölversorgung dorthin checken, und ggf reparieren, ein Gleitlager geht nicht "einfach so" kaputt, das hat einen Grund: zuwenig Öl, oder Fremdkörper im Öl

Zuwenig Öl kann durch Ablagerungen in den Ölkanälen entstehen, und diese sollten beseitigt werden.
Fremdkörper, wenn sich diese Ablagerungen lösen, und ins Lager gedrückt werden, oder der Ölfilter defekt ist, oder sich woanders Metallspäne in den Ölkreislauf verirrt haben.
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 842
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Motor

Beitragvon audiomick » Mo 5. Jan 2015, 10:18

ralfgtr hat geschrieben: oder sich woanders Metallspäne in den Ölkreislauf verirrt haben.


Dann wären höchstwahrscheinlich auch in der Ölwanne Späne zu finden. Wenn, dann sollte man schauen, wo sie hergekommen sind.
audiomick
Inventar
 
Beiträge: 407
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 10:35

Re: Motor

Beitragvon RodeO » Mi 10. Jun 2015, 12:42

Nach langer Zeit und immer noch kaputten Motor werde ich mich nun doch zu einer Reparatur
hinreissen lassen. Auf jeden Fall mal reinschauen von unten.
Nur so bekomme ich noch etwas dafür und kann sie komplett verkaufen.
Vielleicht hat ja jemand interresse an der Maschine die ansonsten tadellos ist und möchte sie nicht
einfach nur geschenkt bekommen.
Da ich umgestiegen :oops: bin drückt auch nicht mehr die Zeit.

RodeO
RodeO
Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 21:14

Re: Motor

Beitragvon RodeO » Mo 15. Jun 2015, 14:16

Hier nochmal die Optik:
GTR RodeO.jpg

P1050310 extra.jpg

Hinten ist der Nagelneue Avon 3D drauf mit 10 !!! KM Laufleistung :(
RodeO
Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 21:14

Re: Motor

Beitragvon ralfgtr » So 29. Nov 2015, 14:03

Mal nachfragen will:

Läuft die Kiste wieder, und wenn Ja, was war der defekt?
Ich Kardan - du Chain....
follow me, if you can...

Videos hier:

https://www.youtube.com/channel/UCtjYZY0ZzYfKZVCXmQeGO1w
Benutzeravatar
ralfgtr
Guru
 
Beiträge: 842
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:12
Wohnort: Dornbirn

Re: Motor

Beitragvon RodeO » Mo 30. Nov 2015, 10:50

Hallo,
eine berechtigte Frage.
Sie steht noch immer in meinem Mopedschuppen und wird von Zeit zu Zeit von mir angelassen und warmgelaufen.
Wobei sie jedesmal einwandfrei anspringt und keinerlei Geräusche von sich gibt. Das ist halt nur beim fahren.
Da ich ja umgestiegen bin und beruflich sehr angespannt war hat sich im Jahr 2015 nichts getan in Sachen GTR.
Sie steht an einem warmen Ort und hard der Dinge die da kommen.
Ich habe sie lediglich schön geputzt. Von einer Reparatur habe ich eigentlich abgesehen, da ich sie ja selber nicht mehr
fahren werde durch meinen Neukauf. Und dann macht das keinen Spass daran rumzubasteln. Auch nicht nach 22 Jahren GTR1000 !!
Für diverse Veredelungen gibt es sicher schnell Interressenten wie: Lenkererhöhung, Fussrastenverlegung,Nagelneue nie montierte Koffer, Ganganzeige, höhere total geile Scheibe, TomTom Navihalterung (selbstbau). Anbei nochmal ein neues aktuelles Foto.
Gruss RodeO
GTR1000 Bj 2001.jpg
GTR1000 Bj 2001.jpg (52.71 KiB) 456-mal betrachtet
RodeO
Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 21:14

Re: Motor

Beitragvon RodeO » Do 30. Jun 2016, 16:33

Hallo GTR Gemeinde,

falls es wen interressiert, ich habe mich von der Maschine im IST-Zustand getrennt.
Ein Schrauber möchte sie wieder herstellen und fahren. Dann macht das Reparieren auch Sinn.
Aber nur um sie zu verkaufen .... Nein.
Ich habe noch einiges Zubehör was ich verkaufen möchte, vielleicht besteht ja Interresse.
Orginal Koffer zb. und Krauser Star 40 l Koffer mit Krauser Träger an die GTR angepasst. Lenkererhöhung, Tourenscheibe (Foto).
Eine Stufensitzbank (Orginal) und Orginal Kofferhalter. Das meiste ist auf den Fotos erkennbar. Alles TOP erhalten bzw. Neuwertig.
Wer speziell etwas braucht kann mir ein Angebot machen. Dies ist der erste Versuch um es unter GTR Fahrern zu verkaufen, da mir das Forum
in den Jahren ans Herz gewachsen ist.
Gruss RodeO
RodeO
Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 21:14


Zurück zu Gesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron